Inspiration

Rezension: Stress- und Emotionsregulation

Mit diesem Buch liegt ein umfangreiches Manual für ein Training vor, das zu einem guten und gesunden Umgang mit Stress und Emotionen führen soll. Die beiden Autoren unterlegen die methodisch-didaktische Vermittlung mit vielen Beispielen und Lösungswegen für auftretende Schwierigkeiten.

Im ersten Teil des Buches geht es um wissenschaftliche und methodische Grundlagen, es werden die Entstehung von Stress, mögliche Folgen und Bewältigungsmuster beleuchtet und verschiedene Modelle und Theorien skizziert. So haben sich beispielsweise das transaktionale Stressmodell von Lazarus und das ABC-Schema von Ellis, die neben der äußeren Faktoren die Bewertungsprozesse innerhalb einer Person in den Fokus rücken, als sehr zielführend für das Training erwiesen. Der zweite Teil des Buchs ist das eigentliche Manual für das Training. Es gliedert sich in drei aufeinander aufbauende Module, bestehend aus jeweils drei Einzelsitzungen.

Im ersten Modul wird das Stressmanagement der Teilnehmer gestärkt, beispielsweise durch Entspannungsübungen und den Aufbau und Abruf positiver Emotionen. Im zweiten Modul geht es darum, Stress und aversive Emotionen anzunehmen, um diese im dritten Modul zu verändern, sodass schließlich ein gelungenes dialektisches Verhältnis zwischen Annehmen und Veränderung entwickelt wird.

Die eingesetzten Verfahren sind sehr variabel und reichen von der Anker-Übung (Verankern hilfreicher Emotionen) über die Kopfstand-Technik (Verstärken negativer Emotionen, um diese dann durch entgegengesetztes Handeln abzuschwächen) bis zur Rosinenpause (Picken von Wissensrosinen durch wechselseitigen Austausch von Inhalten mit eigenen Erfahrungen).

Zusätzlich zum vorliegenden Buch, das parallel auch als E-Book genutzt werden kann, wird reichhaltiges Zusatzmaterial online zum Download bereitgestellt: Folien, Audiodateien und eine Trainings-App.

TA-Fazit: Ob angehende Trainer oder alte Hasen: Mit diesem Manual kann dem Stress gut vorbereitet begegnet werden!

Marcus Eckert, Torsten Tarnowski: Stress- und Emotionsregulation. 319 Seiten, Beltz, Weinheim 2017, 39,95 Euro.
Autor(en): Anna Gwosch
Quelle: Training aktuell 08/17, August 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben