Medien

Rezension: Handbuch Personalberatung

30 erfahrene Autoren beschreiben in diesem Sammelband, wie Personalberater professionell vorgehen (können), um die besten Kandidaten für vakante Positionen zu finden. Dabei thematisieren sie von unterschiedlichen Strategien der Kandidatensuche über rechtliche Rahmenbedingungen (z.B. das AGG) bis zur konkreten Bewerberauswahl mittels Stellenprofil, Unterlagen und Vorstellungsgesprächen alle neuralgischen Punkte der Personalsuche.

Besonders positiv anzumerken ist, dass der Leser nicht nur mit theoretischem Input abgespeist wird, sondern die Autoren das Wissen konkret anhand vieler Praxisbeispiele vermitteln und zudem häufig nicht nur einen Weg, sondern verschiedene Handlungsoptionen aufzeigen und diese auch bewerten. Die Kompetenz eines Personalberaters – das liegt auf der Hand – ermisst sich daran, inwieweit er den wirklichen Personalbedarf eines Unternehmens erfasst und die Auswahl so professionell gestaltet, dass Fehler vermieden werden. In einem Beispiel wählt ein mittelständisches Unternehmen den Kandidaten aus, der vor allem durch sein smartes, eloquentes Auftreten überzeugt hat – nur leider verlässt er dann ziemlich bald das Unternehmen wieder. Es gelang ihm, Kompetenz vorzugaukeln, die er bei weitem nicht besaß. Wie solche Täuschungen durchschaut werden können, zeigt der Beitrag eines Schauspielers und Regisseurs, der erklärt, was die Körpersprache eines Kandidaten im Bewerbungsgespräch verrät.

Neben dem Versuch, die Einstellungsentscheidung zu optimieren, darin sind sich die Experten einig, werden Personalberater in Zukunft ihr Dienstleistungsangebot ausweiten, um das Klienten-Unternehmen auch bei internen Personalproblemen zu beraten und die Integration des ausgewählten Kandidaten über die Probezeit hinaus zu unterstützen. Auch wird sich ihrer Meinung nach die in Deutschland noch wenig genutzte internationale Rekrutierung angesichts des knapper werdenden Angebots an Fach- und Führungskräften weiterentwickeln. Dafür werden deutsche Personalberater in Zukunft stärker mit internationalen Partnern zusammenarbeiten.

TA-Fazit: Fundierte Informationen für Profis.

Hubert Kuhn


Michael Heidelberger/Lothar Kornherr (Hrsg.): Handbuch Personalberatung. 270 S., brosch., Vahlen, München 2009, 59 Euro.
Quelle: Training aktuell 10/09, Oktober 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben