Medien

Rezension: Glücksregeln für den Alltag

Arbeitsüberlastung, Druck von oben, mangelnde Herausforderungen, ständiger Streit mit Kollegen - so gestaltet sich für viele Menschen das Arbeitsleben. Wie ist es da noch möglich, glücklich zu sein? Keine einfache Frage, die der amerikanische Psychologe und Neurologe Howard C. Cutler da dem Dalai Lama stellt. Und so fällt die Antwort auch lang aus:

425 Minuten dauert die Wiedergabe der Gespräche mit dem tibetischen Oberhaupt, die mit persönlichen Reflexionen von Cutler angereichert ist. Patentrezepte darf der Hörer denn auch nicht erwarten, wohl aber interessante Anregungen und Impulse auf dem Weg zur richtigen inneren Einstellung. Denn die ist laut dem Dalai Lama der Schlüssel zum Glück: Akzeptiere was ist, ohne gleichgültig zu sein, lautet z.B. ein Rat. Darüber muss erst einmal nachgedacht werden. Dass die Gedanken des Dalai Lamas aber nicht nur philosophischer Natur, sondern vor allem hochpsychologisch sind und wissenschaftlichen westlichen Erkenntnissen sehr ähneln, machen Cutlers zahlreiche Verweise zu psychologischen Forschungen deutlich.

Dalai Lama XIV, Howard C. Cutler, Hörbuch mit einer Spieldauer von 425 Minuten, Campus Verlag, Frankfurt/Main 2005, ISBN 3-593-37674-1, 29,90 Euro.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 07/05, Juli 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben