News

Rezension: Die Kunst der Online-Moderation

Die Unternehmensberaterin Ingrid Gerstbach zeigt in ihrem inhaltlich dichten Fachbuch, wie Online-Workshops, Meetings oder Webinare nach allen Regeln der digitalen Kunst erfolgreich durchgeführt werden können. Herausforderungen der Online-Moderation, Vertrauen innerhalb virtueller Teams, richtiger Einsatz von Tools – diese und weitere Themen werden unter der Prämisse „Aller Neuanfang ist schwer“ mit dem Ziel behandelt, der Leserschaft die Angst vor virtuellen Setups zu nehmen. 

Dies gelingt Gerstbach, indem sie den Faktor Mensch in der digitalen Welt in puncto Persönlichkeit, Führung und Teamzusammensetzung beleuchtet. Zudem frischt sie das Technikwissen rund um Kameraeinsatz und Lichtverhältnisse, Mikrofon- und Lautsprecheranwendung sowie Akustik im Homeoffice erheblich auf.

In den folgenden Kapiteln greift die Autorin verschiedene Kollaborations- (Zoom und Teams) und Dokumentationstools (Trello) sowie Features (zum Beispiel Umfragemodule wie UserZoom) nebst Extraprogrammen wie Mural oder Miro auf und kombiniert diese mit Moderationsmaßnahmen, -abläufen und -regeln. 

Das Methodenkapitel beschreibt wiederum Icebreaker und Energizer und stellt Übungen und Spiele für verschiedene Moderationsphasen vor – Problem verstehen, Fragestellung definieren, Ideen generieren, Feedback etc. Hier finden sich heitere, anspruchsvolle, überraschende und nachhaltige Übungen wie „Der Lügenbaron“ zum Kennenlernen, die „Persona-Modellage“, um den Kundennutzen zu entdecken oder die SCAMPER-Technik für das Finden von Verbesserungspotenzialen.

Abgerundet wird das Buch durch wertvolle Checklisten zu Vorbereitungsmaßnahmen, Troubleshooting und Informationen zu Hard- und Software sowie einem ausführlichen Glossar zu den thematisch relevanten Begrifflichkeiten.

TA-Fazit: Ein Buch, das die Online-Professionalisierung von Moderation unterschiedlicher Formate stark voranbringen wird.

Ingrid Gerstbach: Die Kunst der Online-Moderation, 279 Seiten, Hanser 2020, 29,99 Euro.

Autor(en): Martina Cyriax
Quelle: Training aktuell 05/21, Mai 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben