Newsticker

Qualitätsoffensive im Coaching

Zu einem Roundtable-Gespräch kamen in Berlin neun Verbände aus dem Beratungssektor Coaching zusammen. Dabei haben die Vereinigungen aus Deutschland und Österreich Initiativen auf den Weg gebracht, die der Qualitätssicherung im Coaching dienen sollen: So soll u.a. eine Erklärung veröffentlicht werden, in der Fragen zur Ethik im Coachingprozess beantwortet werden. Des Weiteren möchten die Verbände mit einem Grundlagenpapier zur Beratungsqualität die Professionalisierung ihrer Zunft vorantreiben. Unterstützen sollen dieses Vorhaben zudem klar formulierte Standards, auf die sich die Branchenverbände geeinigt haben. Das nächste Treffen findet im Frühjahr 2007 statt. Vorbereitet wird es von der International Coach Federation (ICF). Infos per E-Mail.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 01/07, Januar 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben