Termine für Trainer

Q-Pool lädt zur 1. Leadership-Konferenz

Ein Kongress über Zukunftsmanagement, aus dem die Teilnehmer praktischen Nutzen für ihre eigene Arbeit ziehen können – das soll der 1. Leadership-Kongress des Trainer- und Beraternetzwerks Q-Pool 100 e.V. sein. Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums erwartet die Vereinigung am 13. November 2009 bis zu 350 Führungskräfte und Berater in Frankfurt.

Wie gehen Unternehmen mit Wandel um? Was machen sie, um nach der Krise besser dazustehen? Das sind zentrale Fragen des Kongresses. 'Wir wollen nicht zeigen, wie Unternehmen am besten durch die Krise kommen, sondern, wie es nach der Krise für sie weitergeht', erklärt Frank M. Scheelen, Präsident des Q-Pool 100, die Agenda. Vier Vorträge geben den Teilnehmern Impulse für ihre Unternehmenspraxis bzw. ihre Beratertätigkeit. Wolfgang Rosenkranz etwa referiert über 'Leading in Change'. Er erklärt, wie man unterschiedliche Reaktionstypen in Veränderungsprozessen erkennt und so mit ihnen umgeht, dass aus Change-Betroffenen Change-Förderer gemacht werden können. Angesichts der Wirtschaftskrise muss Change Management mehr leisten als bisher, ist Scheelen überzeugt. Es gehe nicht mehr nur um Veränderung, sondern um Transition – Wandel zur Verbesserung. In einem Vortrag erläutert er selbst, wie Unternehmen auf diesen Weg gebracht werden können. Neben den Vorträgen werden insgesamt acht Workshops angeboten, aus denen die Teilnehmer zwei für sich auswählen können. Die Stuttgarter Kommunikationstrainerin Dr. Gudrun Fey etwa vermittelt 'Power Talking Tools', und Dr. Reiner Czichos erklärt, wie Führungskräfte mit Werten aktiv und strategisch führen können.

Ob dem 1. Leadership-Kongress noch weitere folgen, will der Q-Pool 100 vom Erfolg der Veranstaltung abhängig machen. Scheelen geht aber davon aus, dass der Kongress regelmäßig stattfinden wird. Teilnahmegebühr: 249 Euro.
Autor(en): (miw)
Quelle: Training aktuell 11/09, November 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben