Newsticker

ProSales`99: BDVT-Trainingspreis erstmals mit 10.000 Mark dotiert

Die Verbandsphilosophie 'Komm. Wir bewegen was' hat der Bund Deutscher Verkaufsförderer und Trainer (BDVT) zum Motto der diesjährigen ProSales erklärt. Der 36. Verkaufsförderer- und Trainerkongreß findet vom 11. bis 12. Mai 1999 in Magdeburg statt. Traditionsgemäß decken Vorträge, Workshops und die Fachausstellung ein breites Informationsspektrum ab. Die Themen reichen vom Trainer als Performance Consultant über die Unternehmenskultur und das Verhaltenstraining mit Multimedia bis hin zum Einfluß der Theaterwissenschaft auf Verkaufsförderung und Training.
Seit Anfang der 90er werden auf der Veranstaltung regelmäßig der Deutsche Verkaufsförderer- und der Deutsche Trainingspreis verliehen. In diesem Jahr gibt es für das beste Trainingskonzept neben der Gold-Trophäe erstmals auch einen Geldpreis von 10.000 Mark - gestiftet von der Neuland Kommunikationssysteme GmbH, Eichenzell. Ein weiterer Sponsor der Veranstaltung ist die Telekom. Sie unterstützt die Premiere des ProSales-Internetcafés und verspricht zudem eine aufwendige technische Vorführung in Verbindung mit dem Plenums-Vortrag über Teletraining und Telecoaching.
Zwei Tage ProSales kosten bei Buchung bis zum 10. April 1999 für BDVT-Mitglieder 695 Mark, für Gäste 995 Mark.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 04/99, April 1999
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben