Organisation

Praxistest „skribbl.io“
Praxistest „skribbl.io“

Gut gemalt ist halb gewonnen

Eine Person malt, alle anderen raten – das ist kein neues Spielkonzept und hat schon so manchen Spieleabend bereichert. Aber auch in Trainings bietet sich das kompetitive Visualisieren zur Auflockerung an. Wie gut das mit der browserbasierten Anwendung „skribbl.io“ funktioniert, zeigt ein Praxistest.

Das Angebot

Das Spiel „skribbl.io – Free Multiplayer Drawing and Guessing Game“ wurde von einem deutschen Künstler und Spieleentwickler programmiert. Der Name ist angelehnt an das englische Verb „to scribble“, was kritzeln oder krakeln bedeutet. Und genau darum geht es. Alle Spielerinnen und Spieler kritzeln à la Montagsmaler oder Pictionary nacheinander unter Zeitdruck Strichmännchen und Co., und der Rest muss den gemalten Begriff erraten. Der Clou dabei: Nicht nur wer schnell rät, bekommt Punkte. Auch die malende Person wird mit Punkten belohnt, je mehr der anderen das Wort erraten.

TA-Check

Für die Nutzung von „skribbl.io“ ist keine Anmeldung erforderlich, und man kann einen beliebigen (Spitz-)Namen angeben. Wer Lust hat, kann auch den kleinen bunten Avatar noch etwas personalisieren. Das Spiel ist inzwischen in 26 Sprachen verfügbar, die Oberfläche bleibt allerdings unabhängig von der Einstellung englischsprachig. Da es wenige Anweisungen gibt und die Sprache einfach gehalten ist, stellt das allerdings kein großes Problem dar.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von Training aktuell:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben