Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Spielerisch zu neuen Fragen

Praxistest 'Das Wertespiel'

Werte – ein unendliches Thema, dessen Diskussion allzu leicht ins Abstrakte abgleitet. Das 'WerteSpiel', das auf der didacta vogestellt wurde, verspricht einen anderen Ansatz: Werte auf einer ganz persönlichen Ebene besprechbar machen. Ob das klappt, hat Training aktuell getestet.

kostenfrei für
für angemeldete Benutzer

'Das ist kein Spiel, um Spaß zu haben.' Die Ansage von Ralf Besser, dem Entwickler des 'Wertespiels', ist keineswegs als Drohung gemeint. Das erklärte Ziel des Brettspiels sind 'gute Gespräche', die helfen sollen, das weite und oft schwammige Feld der Werte zu erschließen und auch die eigenen Grundsätze aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Das Ganze soll ohne einengende Vorgaben auskommen, zum Beispiel welche Werte wie einzuschätzen sind oder was überhaupt als Wert gilt. Das Spielkonzept ist daher auf Offenheit angelegt, Regeln können angepasst, Spielelemente nach Bedarf selbst gestaltet werden. In der Standardversion dauert eine Partie mehrere Stunden. Im Test kommt eine extrem verkürzte Variante zum Einsatz.

Schon beim Aufbau wird klar, dass das Spiel ein sehr breites Themenspektrum abdeckt: Das Spielbrett ist in sieben Lebensbereiche aufgeteilt wie Selbst, Kultur und Kindheit. Zu jedem Lebensbereich gehören je 16 spezifische Fragekarten. Wenn ein Spieler auf ein bestimmtes Feld kommt, zieht er eine Frage aus dem entsprechenden Stapel, die dann alle Mitspieler beantworten sollen. Eine Frage aus dem Bereich Beruf etwa lautet: Wie beeinflussen die Werte Ihrer Firma Ihre privaten Werte?

Autor(en): Sascha Reimann
Quelle: Training aktuell 04/11, April 2011, Seite 30 - 31 , 6715 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 04/11:

Bild zur Ausgabe 04/11
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier