Organisation

Praxistest Creative Job Poker

Verrückte Jobs für frische Ideen

Einen Freiraum zu schaffen, in dem Mitarbeiter die Verpflichtungen ihrer täglichen Arbeit hinter sich lassen und neue, ungewöhnliche Ideen kreieren können – das wünschen sich wohl viele Firmen. Der 'Creative Job Poker' kann dabei helfen, wie unser Praxistest zeigt.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Das Angebot: Perspektiven wechseln, neue Einsichten gewinnen, Ideen generieren – das soll Unternehmen mit dem 'Creative Job Poker' vom Zukunftsinstitut gelingen. Dazu schlüpfen die Teilnehmer in verschiedene fiktive Jobs, die sie anschließend mit Leben füllen, indem sie konkrete Maßnahmen für ihren Tätigkeitsbereich entwerfen. Laut Anbieter kann damit eine Brainstorming Session durchgeführt oder sogar grundlegend die Innovationskultur in Unternehmen gesteigert werden.

Der TA-Check: Um es gleich vorwegzunehmen: Gepokert wird in diesem Spiel nicht. Der stabile Pappkarton, in dem das Spiel geliefert wird, enthält einen Spielplan, Spielkarten mit Jobbezeichnungen und Themenfeldern sowie mehrere Bögen zum Ausfüllen. Das einzige, was an ein richtiges Pokerspiel erinnert, sind die Chips, die in Aufmachung, Größe und Anmutung auch im Kasino zum Einsatz kommen könnten. Alle Spieler bekommen zunächst einen neuen Job zugeteilt. Der Clou dabei: Jeder Jobtitel besteht aus drei Teilen ­– Position, Bereich, Funktion –, die auf Spielkarten abgedruckt sind. Der Spielleiter, Dealer genannt, teilt die Karten gemischt aus, so dass jeder einen zufällig zusammengewürfelten Beruf erhält. Wohlgemerkt einen, der so (noch) nicht in der Wirtschaft existiert. Bei unserem Testspiel sitzen etwa ein Chief Games Supervisor und ein Freelance Mobility Developer am Tisch. Möglich wäre aber z.B. auch ein Corporate Biography Designer, ein Human Storytelling Interpretor oder ein General Art Integrator. Jeweils zehn Karten sind für Position, Bereich und Funktion vorhanden, so dass durch Kombinationen 1.000 verschiedene Jobs entstehen können. Der Wiederspielwert ist also hoch, wie in unserer Testrunde positiv vermerkt wird.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, in der alle Spieler ihren Titel nennen, beginnt das eigentliche Spiel. Das Szenario: Alle Spieler bewerben sich mit ihrem neuen Job bei ihrer Firma. Sie sind davon überzeugt, dass das Unternehmen genau diesen neuen Job braucht, um seine Innovationsfähigkeit zu verbessern. Im Bewerbungsprozess müssen sie nun beweisen, wer von ihnen die besten Ideen mitbringt.

Im Test:
  • Produkt: Creative Job Poker
  • Anbieter: Zukunftsinstitut, Kelkheim
  • Preis: 90 Euro zzgl. MwSt.
  • Bestelladresse

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 08/12, August 2012, Seite 34-35
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben