Organisation

Praxistest „Bewusst sprechen“
Praxistest „Bewusst sprechen“

Kommunikationsprofi per Karte

Im beruflichen Alltag kommunizieren wir täglich mit Kollegen, Geschäftspartnerinnen und Kunden. Dabei hat jede Branche ihre eigene Art der professionellen Kommunikation. Ein neues Kartenset soll dabei helfen, schädliche Sprachmuster zu durchbrechen, Alternativen zu finden und das eigene Wissen über stärkende Kommunikation zu steigern.

Das Angebot

Die Sensibilisierung für Denk- und Sprachmuster, die Reflexion der eigenen Kommunikation, die Aneignung eines professionellen Geprächsprofils – bei all diesen Dingen möchte Sandra Mantz mit ihrem bei Beltz erschienenen Impulskartenset „Bewusst sprechen“ unterstützen. Die Autorin mit Expertise in Gesprächstherapie, Training und Speaking ist überzeugt, dass eine achtsame, stärkende und bewusste Kommunikationskultur gerade im beruflichen Umfeld Stress abbauen kann sowie für ein vertrauensvolles Miteinander sorgt. Konzipiert ist das Kartenset deshalb für eine große Bandbreite an Einsatzgebieten, die von Einzel- und Gruppencoachings über Seminare, Trainings und Teambuilding bis hin zum Selbststudium reicht.

TA-Check

Das Kartenset kommt in einer stabilen Pappschachtel daher, die etwas größer ausfällt als das A6-Format. Enthalten sind 60 Impulskarten und ein 80-seitiges Booklet. Letzteres erklärt, wie das Kartenset aufgebaut ist und wie es sich nutzen lässt. Außerdem sind nähere Informationen und Übungen zu professioneller Kommunikation enthalten.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von Training aktuell:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben