News (Information)

Präsidiumswahl beim BDVT

Das Präsidium des BDVT wird am 28. Mai in Köln neu gewählt. Dabei haben die rund 620 Mitglieder erstmals seit langem die Wahl zwischen zwei Kandidaten: Claus von Kutzschenbach, der amtierende Präsident mit seiner bereits dritten Kandidatur, und Stefan Gingter, bisheriger Vizepräsident. Hintergrund der Abstimmung ist eine Kontroverse über den Professionalisierungsgrad der ehrenamtlichen Verbandsarbeit. Vizepräsident Hinnerick Bröskamp tritt nicht erneut an.
Quelle: Training aktuell 05/14, Mai 2014
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben