Organisation

Positionierung für Selbstständige
Positionierung für Selbstständige

Markt- oder Markenauftritt?

Wer sein Angebot erfolgreich vermarkten will, sollte mit ganzem Herzen bei der Sache sein. Das ist viel zu oft nicht der Fall, meint Giso Weyand. Der Positionierungsberater erklärt, welcher entscheidende Fehler dahintersteckt - und wie aus einem halbherzigen Markt- ein erfolgreicher Markenauftritt wird.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir alle kennen das: Man unterhält sich mit jemandem, der einem zwar in die Augen schaut, erzählt, antwortet, Fragen stellt – und gefühlt dennoch gar nicht da ist? So geht es Kunden auch mit vielen Marktauftritten von Beratungs-, Trainings- und Coachingprofis: Sie reden zwar ganz viel über sich, ihre Leistungen, ihre Philosophie – aber gefühlt kommt kaum etwas 'rüber'. Und das ist ein Problem.

Journalistenguru Wolf Schneider hat es einmal schön auf den Punkt gebracht: 'Herr Weyand, vergessen Sie nie: Sie schreiben über ein mäßig interessantes Thema für ein mäßig interessiertes Publikum.' Umformuliert könnte man sagen: Wir bieten eine mäßig interessante Leistung für ein mäßig interessiertes Publikum. Und es wird noch besser: Auch andere Anbieter können vieles von dem, was wir können. Andere Anbieter sind auch sympathisch. Andere Anbieter sind auch...

Extras:
  • Handout: Die eigene Marke definieren
  • Lesetipps
Autor(en): Giso Weyand
Quelle: Training aktuell 04/19, April 2019, Seite 27-31
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben