Netzwerke/Kooperationen

Personal-Entwickler-Netzwerk-Treffen zu informellen Lernstrategien

Das Personal-Entwickler-Netzwerk PEN, das auf Best Practice vor Ort setzt, stellt sein nächstes Treffen unter das Motto 'Informelles Lernen - stärkste Lernkraft im Unternehmen'. Gastgeber am 6. Oktober 2006 ist die VK Mühlen AG in Hamburg. Das Unternehmen, das auf die Herstellung von Getreidemahlerzeugnissen spezialisiert ist, vermittelt einen Einblick in die eigenen betriebliche Lernkonzepte jenseits von Workshops und Seminaren. Dabei wird auch erörtert, wie informelle Lernstrategien im Krisenmanagement greifen. Zudem stellt die VK Mühlen AG PE-Maßnahmen vor, mit denen das Management in Veränderungsprozesse eingebunden wird. Mehr Infos im Internet.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 08/06, August 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben