Termine für Trainer

Per Online- und Milieumarketing Weiterbildung an den Mann bringen

Weiterbildner, die sich für das Thema Bildungsmarketing interessieren, haben im Juli 2008 die Wahl zwischen gleich zwei Events. Wer sich gerne umfassend in das Thema einführen lassen möchte, kann das einwöchige offene Seminar besuchen, das der Düsseldorfer Erwachsenenpädagoge Prof. Dr. Heiner Barz im Rahmen der diesjährigen 'Düsseldorfer Sommeruniversität' anbietet. Barz gibt vom 14. bis zum 18. Juli 2008 einen Überblick über Ansätze und Instrumente des Weiterbildungsmarketings, erläutert die Möglichkeiten des Online-Marketings und erklärt, inwiefern Grundsätze des so genannten Milieumarketings für die Werbung in der Weiterbildungsbranche anwendbar sind. Seine Gedanken zu Letzterem fußen maßgeblich auf Studien zum Weiterbildungsverhalten der deutschen Bevölkerung. Barz untersuchte zusammen mit seinem Münchener Kollegen Prof. Dr. Rudolf Tippelt, was Menschen unterschiedlicher sozialer Milieus zur Teilnahme an Weiterbildungen veranlasst, was sie eher abschreckt und wie sie werblich angesprochen werden wollen. Entsprechend lernen die Teilnehmer der Sommerakademie, wie sie Werbetexte für ihre Weiterbildungsangebote auf die Sprache ihrer Zielgruppe zuschneiden. Kosten: 990 Euro.

Wer sich indes schneller informieren möchte, kann die 'Sommerakademie Weiterbildungsmarketing' besuchen, die die Werbeagentur The Blue 1 Communication Company am 9. und 10. Juli in Würzburg veranstaltet. Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung liegt auf dem Thema 'Trends und Methoden des Online-Marketings'. U.a. sollen die Teilnehmer zusammen mit Werbeexperten von The Blue 1 üben, einen werbewirksamen Internetauftritt zu entwickeln. Aber auch hier wird Prof. Barz über Milieumarketing in der Weiterbildungsbranche sprechen. Kostenpunkt: 695 Euro.

Autor(en): (kol)
Quelle: Training aktuell 05/08, Mai 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben