Termine für Trainer

PE-Tagung: Best Practices von Deutschlands besten Arbeitgebern

Ein buntes Potpourri aus Vorträgen, Workshops und Best-Practice-Beispielen können sich HR-Interessierte auch in diesem Jahr wieder auf der 'Jahrestagung Personalentwicklung' zu Gemüte führen. Der Personalentwicklertreff des Konferenzorganisators Management Circle findet, mittlerweile zum sechsten Mal, am 13. und 14. Oktober in Köln statt.

Die Programmpunkte der Veranstaltung decken neben allgemeineren Themen wie Work-Life-Balance und Kommunikationskultur auch einige der Zukunftsthemen ab, die Personalern schon jetzt unter den Nägeln brennen: Beispielsweise spricht Jürgen Pfister, Bereichsleiter 'Personal & Soziales' bei der Metro AG, zu den Herausforderungen und Chancen, die der demografische Wandel mit sich bringt.

Eine dieser Herausforderungen heißt 'Talentmanagement'. Wie man es erfolgreich gestaltet, zeigt Hartmut Hillebrand. Der Senior Vice President der SAP AG beschreibt, was der 2008 zu einem von 'Deutschlands besten Arbeitgebern'  wiedergewählte Softwarehersteller tut, um Talente zu finden und zu halten.

Ein weiterer 'Bester Arbeitgeber' ist vertreten: Cisco Systems, dessen HR-Chef Guido Wallraff den Teilnehmern erklären will, warum eine glaubwürdige und transparente Mitarbeiterführung so wichtig ist und welche Elemente sie beinhalten sollte.
Auch das Thema Weiterbildung wird beleuchtet: beispielsweise von Dieter Froitzheim, dem Leiter der TNT Akademie. In seinem Vortrag spricht er über Weiterbildungsmanagement als Teil der Unternehmensstrategie und umschreibt Aufgaben einer firmeneigenen Akademie. Wie der nachhaltige Transfer des dort und anderswo Gelernten gelingen kann, möchte anschließend Silke Otto vom Elektronikhersteller Delphi Grundig beantworten.

Kosten: 1.795 Euro.

Autor(en): (kol)
Quelle: Training aktuell 09/08, September 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben