Termine für Trainer

PE-Impulse 05: Neuer Kongress will Personaler vernetzen

Unter dem Motto 'den Wandel gestalten' findet der erste Kongress 'Impulse der Personalentwicklung' statt. Die Sektion Wirtschaftspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen lädt vom 4. bis 5. November 2005 nach Gelsenkirchen, einer Stadt, die laut Thomas Webers perfekt zum Motto der Veranstaltung passt: 'Denn nirgends wird der Strukturwandel so deutlich wie im Ruhrgebiet', so der Pressesprecher der Veranstaltung.

Der Termin konkurriert im Herbst mit etlichen anderen Terminen für Personaler. Doch er unterscheidet sich laut Webers in punkto Interaktion: 'Bei den meisten Personalveranstaltungen ist die Dramaturgie gesetzt und distanziert. Das ist uns zu steif, wir wollen die Praktiker gemeinsam zum Arbeiten bringen.' Workshopkongress nennt sich das Ganze deshalb und bietet 50 Arbeitsgruppen zu Themen wie 'Kompetenzentwicklung für eine alternde Gesellschaft', 'partizipatives Change-Management' und 'Anforderungsanalyse konkret'. Daneben gibt es eine Reihe von Vorträgen und Round Tables zu Themen wie 'Personalentwicklung in Zeiten knapper Kassen' oder 'Personalentwicklung in den Medien'.

Inhaltlich hält das Programm von allem etwas bereit - 'Impulse der Personalentwicklung' eben. Thomas Webers erläutert: 'Alle wichtigen Trends der Personalarbeit sollen besprochen werden. Und zwar nicht mit den Personalvorständen aus dem 17. Stock, sondern mit den Leuten aus der Linie, die die tägliche Arbeit machen und die sich bei uns vernetzen und voneinander lernen können.'

Kosten: 745,- Euro. Weitere Informationen im Internet.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 10/05, Oktober 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben