Reflexion

Online-Training
Online-Training

Vertrauen schaffen virtuell

In der Weiterbildung geht es nicht nur um die Wissensvermittlung. Es geht immer auch darum, Menschen einen geschützten Raum zu geben, in dem sie sich ohne Angst aus ihrer Komfortzone wagen und Selbstvertrauen aufbauen können. Im Seminarraum schaffen erfahrene Trainingsprofis diesen Raum nebenbei. Doch wie gelingt der Vertrauensaufbau im virtuellen Raum?
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Was macht ein gutes Training oder einen guten Workshop aus? In Trainings ist es die erfolgreiche Wissensvermittlung, in Workshops die gelungene Moderation. Doch beides ist nur ein Bestandteil des Erfolgs. Mindestens genauso wichtig ist die Fähigkeit der Trainerin, des Coachs oder des Beraters, psychologische Sicherheit herzustellen, also dafür zu sorgen, dass Teilnehmende sich zutrauen, Neues auszuprobieren und zu experimentieren.

Was Weiterbildungsprofis intuitiv wissen, ist auch wissenschaftlich nachgewiesen. Vereinfacht – und in Anlehnung an das Werk von Uwe Cichy, Christian Matul und Michael Rochow beschrieben – ist Vertrauen der vorbehaltlose Glaube ...

Extras:
  • Virtuelles Kennenlernen
  • Handout: Der Vertrauensdiamant
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Annette Luickhardt, Sonja Rechthaler
Quelle: Training aktuell 01/21, Januar 2021, Seite 42-47
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben