Termine für Trainer

Offenes Projekt ermittelt Erfolgsfaktoren des Change-Managements

Nichts in der Geschichte des Lebens ist beständiger als der Wandel, hat der Evolutionsbiologe Charles Darwin formuliert. Die Unternehmen überlegen nun: Lässt sich dieser Wandel managen? Und wenn ja - wie?

Diese Frage will WUP Will und Partner aus Berg in seinem Kurs 'Change-Konzepte auf dem Prüfstand' beantworten. Der Veranstalter hat sich dazu ein eigenes Lernkonzept ausgedacht: Die Teilnehmer sollen ihre Erkenntnisse aus der Betrachtung von Praxisfällen gewinnen. 'Wir setzen nicht allein auf allgemeine Konzepte und Theorien', erklärt Geschäftsführerin Susanne Polewsky. 'Die sind zwar prinzipiell nützlich fürs Verständnis von Change-Prozessen. Aber die Tücke liegt im Detail: Jeder Change ist anders.'

Das Besondere des 'offenen Projekts' ist nicht nur das Lernen an Fallbeispielen, sondern vor allem das Lernen aus eigener Erfahrung. Denn die Veränderungsprozesse, die die Teilnehmer unter die Lupe nehmen, sind ausschließlich solche, in denen sie selbst maßgeblich mitbestimmt haben.

Im ersten Schritt wollen die Veranstalter bis Ende Mai 2006 mit allen Interessierten Vorgespräche führen und Projektteilnehmer auswählen, die bereits Erfahrung im Change-Management gesammelt haben und über einen abgeschlossenen Veränderungsprozess berichten können. Im zweiten Schritt interviewen die Mitarbeiter von WUP Will und Partner die ausgewählten Teilnehmer über ihr Projekt. Anhand von Gesprächsleitfäden sollen die spezifischen Change-Parameter analysiert werden, die für Erfolg oder Misserfolg verantwortlich waren. In der dritten Phase treffen sich alle Change-Verantwortlichen vom 22. bis 23. September 2006 in Glonn bei München. Hier werden die Ergebnisse aller Interviews verglichen und diskutiert. 'Wir erwarten ein hohes Niveau in der Diskussion, weil durch die Teilnehmer ein großes Erfahrungspotenzial zusammenkommt', freut sich Polewsky.
Kosten: 650,- Euro. Anmeldung per E-Mail.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 05/06, Mai 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben