Interaktion

Nonverbale Kommunikation

Man kann nicht nicht kommunizieren. Das bekannte Axiom von Paul Watzlawick gilt auch für den Coaching-Prozess. Beim Düsseldorfer Chapter-Abend der International Coach Federation (ICF) am 8. April 2020 will Doris van de Sand deshalb mit den Teilnehmenden das Thema Nonverbale Kommunikation näher beleuchten. Dabei soll es z.B. um kodierte und nicht kodierte körpersprachliche Signale gehen und darum, wie man genauer hinschauen und hinhören kann. Mitglieder von ICF Deutschland zahlen 10 Euro, Gäste 20 Euro. Link: bit.ly/2H2j4tA
Quelle: Training aktuell 03/20, März 2020
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben