Markt

Neues Tagungshotel in Seeheim

100 Millionen Euro hat die Deutsche Lufthansa AG in ihr neues 'Training & Conference Center' in Seeheim investiert – im Februar 2009 wurde der 9.120 Quadratmeter große Bau eröffnet. Das neue Trainings- und Konferenzzentrum, das in rund zweijähriger Bauzeit entstanden ist, gehört zu den zehn größten Tagungshotels Deutschlands. Rund 220 Mitarbeiter kümmern sich um das Gästehaus mit 483 Zimmern, einen Trainingsbereich mit 80 Räumen und einen Konferenzbereich, der u.a. einen 600 Quadratmeter großen Bankettsaal beherbergt.

Das 'Training & Conference Center' ist die zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte für Lufthansa-Mitarbeiter aus aller Welt – und muss sich damit nur bedingt um die Akquise kümmern: 80 Prozent der Kapazitäten wird die Lufthansa selbst nutzen, rechnet Pressesprecher Patrick Meschenmoser vor. Er verdeutlicht: 'Damit sichern wir eine enorme Grundauslastung.' Doch auch Trainingsanbieter und Konferenzveranstalter, die nicht zum Luftfahrtkonzern gehören, können sich in Seeheim einmieten und die Anlage für ihre Belange nutzen. Offenbar ein verlockendes Angebot: 'Die am freien Markt angebotenen Kapazitäten werden stark nachgefragt. Buchungen liegen bereits bis 2010 vor', berichtet der Pressesprecher. Von Krisenstimmung also keine Spur: 'Wir sind mit der Buchungssituation und der Auslastung überaus zufrieden', freut sich Meschenmoser. Er rechnet damit, dass alleine der Mutterkonzern täglich 20 bis 40 Veranstaltungen im neuen Gebäude durchführen wird. Für das Jahr 2009 erwartet das Management 120.000 Übernachtungen.

Bedeutsames hat der Tagungsort schon erlebt: Das alte Tagungszentrum der Lufthansa, das an gleicher Stelle stand und dem Neubau weichen musste, beherbergte von 1978 bis 1984 einen regelmäßigen Zusammenschluss von konservativen SPD-Politikern. Wegen des Tagungsortes ging die Vereinigung als 'Seeheimer Kreis' in die Geschichte ein.

Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 04/09, April 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben