Newsticker

Neues Forschungsprojekt

Wie sich Berufstätige in ständig wechselnden Arbeitsumgebungen fortbilden können, will ein neues Forschungsprojekt untersuchen. Unter dem Titel 'Mobile Learning – prozessorientiertes Informieren und Lernen in wechselnden Arbeitsumgebungen' entwickeln die Daimler AG und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) unter der wissenschaftlichen Federführung der Fernuniversität Hagen neue Lern-Szenarien für Handy, Netbook und Navi. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert das Projekt, das bis 2012 läuft, mit einer Million Euro.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 11/09, November 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben