Newsticker

Neuer HR-Studiengang: Bachelor für Quereinsteiger

Einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang für den HR-Bereich hat die LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH, Mühlheim an der Ruhr, in Kooperation mit den Saxion Universities of Applied Sciences in Enschede entwickelt. Der Studiengang 'Personal und Arbeit (HRM)' richtet sich sowohl an Quereinsteiger und Mitarbeiter aus dem Personalmanagement, als auch an Personal-, Berufs-, Karriere- und Laufbahnberater ohne akademischen Abschluss. Thematisch abgedeckt wird das komplette Spektrum der Personalarbeit – von der operativen Ebene bis hin zu strategischen Aufgaben wie etwa der Einführung geeigneter HRM-Maßnahmen bei Veränderungsprozessen in Unternehmen. Laut Bernhard Jäger, bei der LVQ zuständig für Vertrieb und Marketing, sollen die Teilnehmer vor allem aber dafür fit gemacht werden, Mitarbeiter zu entwickeln, zu coachen und zu motivieren und ihnen bei ihrer Laufbahngestaltung unterstützend zur Seite zu stehen. So werden sie u.a. darin geschult, psychologische Instrumente wie z.B. das 'Reiss Profile' einzusetzen, um die Talente ihrer Mitarbeiter zu erkennen und sie entsprechend fördern zu können. Das erworbene Wissen soll in Projekten und Fallbeispielen praxisnah umgesetzt werden.

Wie Jäger betont, wird mit dem neuen Qualifizierungsprogramm, das im April 2010 erstmals starten soll, der fortschreitenden Internationalisierung Rechnung getragen. Das zeigt bereits die Konzeption des Studiengangs: Nach sechs Semestern Studium an der Business-Akademie der LVQ in Mühlheim an der Ruhr absolvieren die Studienteilnehmer das abschließende Semester und die Bachelorarbeit im niederländischen Enschede, wo sie einen internationalen Abschluss erwerben. Entsprechend werden internationale Standards im HR-Bereich berücksichtigt, und die Studieninhalte werden teilweise in Englisch vermittelt. Die Kosten für den neuen Studiengang betragen ca. 10.000 Euro.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 11/09, November 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben