Newsticker

Neue Transaktionsplattform für Unternehmen und Bildungsanbieter

Mit einem internetbasierten Bildungsnetzwerk will die estosee AG, München, dafür sorgen, dass Unternehmen, Institute und Verbände in kurzer Zeit eigene Bildungsportale realisieren können. Zugleich ist das Angebot estosee.net ein neuer Absatzkanal für Anbieter von Qualifizierungssangeboten. Herzstück des Bildungsnetzwerkes ist eine Datenbank, in der Anbieter von Bildungsprodukten und -dienstleistungen ihre Angebote gegen eine monatliche Gebühr (z.B. 20,-Euro für einen Kurs) oder eine Umsatzprovision einstellen können. Aufgenommen werden Bildungsangebote jeglicher Art - von traditionellen Seminaren und Bildungsmedien über WBTs bis hin zu Diskussionsforen und Live-e-Learning-Angeboten.

Aus diesem Angebotspool können Unternehmen und andere Portalbetreiber die für sie passenden Angebote auswählen und sich so ein individuelles Lernmanagement-System aufbauen. Hierfür benötigen sie lediglich eine Internet-Verbindung, - die Plattform wird als ASP-Lösung von estosee betreut. Bei weiteren Buchungen aus dem Angebotspool steht den Unternehmen der so genannte ServiceManager als Management- und Verwaltungswerkzeug zur Seite, d.h., mit ihm können sie ihr Bildungsportal organisieren. Der monatliche Basispreis für ein Unternehmensportal beträgt 1.500,- Euro, der Preis für ein Komplettpaket 5.500,- Euro. Die einzelnen Buchungen aus dem Angebotspool werden mit dem entsprechenden Anbieter abgewickelt.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 03/02, März 2002
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben