Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Die gelbe Tüte

Neue Serie: Erzählbar

Wir wählen die Farbe der Tüten, in denen wir unsere Erfahrungen durchs Leben tragen, so die Botschaft dieser Geschichte. Sie verdeutlicht auf anrührende Weise, wie die eigene Wahrnehmung unser Leben prägt. Der erste Teil einer neuen Serie, die Geschichten für Training und Coaching vorstellt.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell

Die Urform der Geschichte, die gut zu den Themen Motivation und positives Denken passt, stammt selbst aus einer Geschichtensammlung. Da sie wunderbar illustriert, wie heilsam es sein kann, die Perspektive zu wechseln und seine Wahrnehmung für die guten Dinge im Leben zu schärfen, habe ich sie für meine Arbeit adaptiert. Ich erzähle sie gerne in Coachings, aber auch bei Changebegleitungen oder Teamentwicklungen.

Ein Mann saß auf einer Parkbank, traurig und bedrückt. Er dachte über sein Leben nach und darüber, was alles schieflief. Ein kleines Mädchen, das durch den Park schlenderte, sah den Mann, bemerkte seine Stimmung und setzte sich zu ihm auf die Bank. Sie fragte ihn: 'Warum bist du denn so traurig?' Der Mann antwortete geknickt: 'Ach, weißt du, ich habe keine Freude im Leben. Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll, alles und alle haben sich gegen mich verschworen und nichts läuft so, wie es soll.'

Das Mädchen schaute verwundert und fragte: 'Wo hast du denn deine gelbe Tüte? Darf ich sie mal sehen?' Der Mann verstand nicht und erwiderte: 'Was für eine gelbe Tüte? Ich hab nur eine schwarze.' Schweigend gab er dem Mädchen die schwarze Tüte. Behutsam öffnete die Kleine die schwarze Tüte und sah hinein. Das Mädchen erschrak und sagte entsetzt: 'Das sind ja nur schlimme Erlebnisse, Alpträume, Unglück, Schmerz und Leid!' Der Mann entgegnete traurig: 'Das ist eben so, da kann ich nichts machen.' 'Hier, schau', sagte die Kleine und reichte dem Mann eine gelbe Tüte. Etwas unsicher öffnete der Mann diese, und er sah ganz viele schöne Dinge: Sonnentage, glückliche Stunden, Lachen, Freude, Unbeschwertheit und Zufriedenheit.

Extras:

  • Literaturtipps: Hinweise auf zwei Sammlungen von Geschichten für Seminar oder Coaching
  • Internet: Die XING-Gruppe 'Erzählbar'

Autor(en): Anna Egger
Quelle: Training aktuell 12/11, Dezember 2011, Seite 16 - 17 , 5939 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 12/11:

Bild zur Ausgabe 12/11
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier