Termine für Trainer

Neue Fachtagung präsentiert Best Practices im Coaching

Wie viele erfahrene Coaches haben auch Heidi Reimers und Dr. Gerhard Helm in ihrer Berufs­praxis schon gute wie schlechte Coachingkonzepte in Unternehmen erlebt. Anders als die meisten ihrer Kollegen haben sich die beiden Inhaber der Müchner Akademie für Business Coaching nun jedoch entschieden, den guten Beispielen eine Plattform zu bieten: die erste Münchner Fachtagung für Personalentwicklung.

Für den 18. April 2008 haben die Münchner Coaches Unternehmen eingeladen, die ihrer Meinung nach Coaching vorbildlich implementiert haben. Mit dabei ist beispielsweise die Fraunhofer Gesellschaft, sie stellt die Auswahlkriterien für externe Coaches vor. Ebenfalls geladen ist die MAN Nutzfahrzeuge AG. Ihr Referent spricht über die intensive Einbindung der Führungskräfte in den Coaching-Prozess. Allen Gästen gemeinsam ist, dass sie Coaching nicht als Einzelmaßnahme betrachten, sondern in den Unternehmenskontext einbinden.

'Wir möchten thematisieren, wie Coaching sinnvoll als PE-Instrument eingesetzt werden kann', fasst Mitveranstalterin Reimers das Ziel der Veranstaltung zusammen. Ansprechen wollen die Veranstalter mit ihrer Tagung Personalentwickler, die sich über die Coachingpraxis ihrer Kollegen informieren möchten. Um den kollegialen Austausch zu fördern, ist die Veranstaltung als Workshop konzipiert.

Die Teilnahmegebühr beträgt 159 Euro.

Autor(en): (lis)
Quelle: Training aktuell 02/08, Februar 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben