Inspiration

Natur-Mentaltraining
Natur-Mentaltraining

Wald und Wiese als Entwicklungsraum

Die Natur ist ein kraftvoller und vielschichtiger Arbeitsraum: Sie fördert die Kreativität, eröffnet neue Handlungsspielräume und führt raus aus dem Kopf, rein in die körperliche Wahrnehmung. All diese Vorteile nutzt das Natur-Mentaltraining, das Anja Hume entwickelt hat. Wie der Ansatz Coachees bei der Selbstführung unterstützt, erklärt sie in Training aktuell.

Wenn Menschen unzufrieden sind und etwas in ihrem Leben verändern wollen, sind sie häufig mit zwei Hindernissen konfrontiert: Sie wissen nicht, was sie wirklich wollen, und/oder es fällt ihnen schwer, ihr Ziel konsequent umzusetzen. Auch die Coachingpraxis zeigt, dass Coachees ihre Vorsätze trotz engagierter Zielarbeit immer wieder neu überdenken und nicht konsequent ins Tun kommen. Oder aber sie sind hochmotiviert, fallen aber bei alltäglichen Herausforderungen in alte, unerwünschte Verhaltensmuster zurück. Was braucht es also, damit wir als Coachs und Trainerinnen Menschen so unterstützen können, dass sie ihre Veränderungswünsche nachhaltig in Handlung umsetzen?

Um unsere Klienten auf einem Weg wirksamer und gesunder Selbstführung zu begleiten, benötigen wir vor allem gut handhabbare Methoden, mit denen wir sowohl bewusste wie unbewusste Anteile integrieren können. Nur so ist gewährleistet, dass Menschen nachhaltig Veränderung erreichen und mit Selbstregulation anstatt mit Selbstdisziplin handeln. Weiterhin ist wichtig, dass wir die Grundprinzipien erfolgreichen Lernens berücksichtigen und in unsere Arbeit einfließen lassen – ganz nach dem Leitsatz: Wissen ist nicht gleich Können.

Natur-Mentaltraining für wirksame Selbstführung

Natur-Mentaltraining ist ein neu entwickelter, ganzheitlicher Ansatz, der beiden Anforderungen gerecht wird und eine spielerische wie transfereffiziente Prozessbegleitung ermöglicht. Dafür wird die Natur als kraftvoller und vielschichtiger Arbeitsraum genutzt und als gleichwertige Co-Trainerin integriert. Dabei wird mit Grundprinzipien und Elementen sowohl aus dem Coaching als auch dem Training gearbeitet. So entfalten Selbsterfahrung und -erkenntnis gemeinsam mit Phasen des schrittweisen Neu- und Umlernens bei den Coachees eine große Wirkung.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von Training aktuell:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben