Tools&Technik

Miniatur-Projektor

Ein Beamer im Zuckerwürfelformat? Das könnte bald möglich sein, zumindest stellen Forscher des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden und des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena durch neue technologische Entwicklungen derzeit die Weichen für solche Miniatur-Projektoren. Gelingt das Vorhaben, können Projektionen demnächst u.a. von mobilen Geräten wie Laptops oder PDAs möglich werden.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 12/06, Dezember 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben