Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Micro-Inputs Resilienz
© Anna Egger/managerSeminare

Vom Fehler zum Helfer

Micro-Inputs Resilienz

Resiliente Personen, Teams und Organisationen erlauben sich bei Krisen, spontan und flexibel auf neue Bedingungen zu reagieren. Dafür braucht es allerdings eine gute Fehler- und Lernkultur. Die können Coachs mit der folgenden Intervention fördern.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Eine Krise steht für eine entscheidende Wende im Leben. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass der Klient, das Team oder das Unternehmen, mit dem man arbeitet, mit einer neuen, ungewohnten, unerwarteten und unsicheren Situation konfrontiert wird. Die Organisationsforscher Karl E. Weick und Kathleen M. Sutcliffe haben insgesamt fünf Achtsamkeitskriterien im Umgang mit Krisen herausgearbeitet. Eine resiliente Grundhaltung erkennt man daran, dass die Klienten in der Lage sind, auch in Krisenzeiten ihre Aufmerksamkeit Schritt für Schritt auf die Entwicklung von neuen Lernerfahrungen zu richten. Damit einher geht in der Teamarbeit z.B. der achtsame und produktive Umgang mit Fehlern, ein Commitment zur Resilienz und die Fähigkeit zur gemeinschaftlichen Improvisation.

Die Intervention 'Vom Fehler zum Helfer' bietet einen ersten Einstieg in das Themengebiet Resilienzförderung. Sie hilft dabei, eine angemessene Lern- und Fehlerkultur zu entwickeln sowie Frustrationstoleranz ...

Extras:

  • Fehler-/Helfer-Canvas
  • 5 Achtsamkeitsprinzipien
  • Literaturtipp

Autor(en): Ella Gabriele Amann, Anna Egger
Quelle: Training aktuell 12/17, Dezember 2017, Seite 10 - 14 , 13701 Zeichen
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 12/17:

Bild zur Ausgabe 12/17
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier