Markt

Masterabschluss jetzt auch ohne Abi möglich

Die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern will dafür sorgen, dass künftig auch Mitarbeiter ohne Abitur einen akademischen Titel erwerben können. Für Absolventen der IHK-Lehrgänge Betriebswirt oder technischer Betriebswirt hat sie gemeinsam mit der Donau-Universität Krems ein Studienprogramm entwickelt, das mit dem international anerkannten Universitätsgrad 'Master of Science' abschließt.

Die Lehrinhalte des zweisemestrigen Studiums mit den möglichen Schwerpunkten 'Supply Chain Management' oder 'Strategie, Technologie und ganzheitliches Management' sind auf das in den IHK-Prüfungen bestätigte Wissen abgestimmt. Nähere Infos zum Studium erteilt Gernot Riesenhuber von der Donau-Universität Krems per Telefon.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 11/05, November 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben