Newsticker

Management-Symposien des DGQ: Maßgeschneiderte Lösungen im Blick

Die Kompetenz des Managements will sich die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ), Frankfurt, auch im Jahr 2000 wieder vorknöpfen: Mit ihren neuen Management-Symposien sollen Führungskräften Lösungsansätze für aktuelle Fragen im Management-Bereich an die Hand gegeben werden. Die Veranstaltungen, in denen es vorwiegend um Praxisbeispiele geht, verteilen sich über das gesamte Jahr.
Die Themenpalette reicht von 'Wissensmanagement' über 'Total Quality Management' bis hin zu 'Balanced Scorecard'. Die nächste Veranstaltung am 18. Mai 2000 in Bad Homburg dreht sich um 'Integratives Management'. Dabei sollen Führungskräfte lernen, unternehmerische Potenziale künftig besser zu erkennen und zu nutzen.
Erstmals im Rahmen des Management-Symposiums bietet die DGQ außerdem einen zweieinhalbtägigen Workshop an. Thema: Change Management. Der Workshop soll von der direkten Umsetzung der Theorie in die Praxis leben, betont die Gesellschaft. Die Führungskräfte arbeiten an aktuellen Beispielen eines Veränderungsprozesses aus ihrem betrieblichen Umfeld. Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer mit einer maßgeschneiderten Lösung in sein Unternehmen zurückkehren kann.
Der Workshop findet vom 18. bis 20. Juli 2000 in Karlsruhe-Ettlingen und vom 28. bis 30. November 2000 in Köln statt. Kostenpunkt: ca. 1.900 Mark. Die Teilnahmegebühren für die Symposien betragen ca. 1.250 Mark. DGQ-Mitglieder und EFQM-Mitglieder erhalten Ermäßigungen.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 05/00, Mai 2000
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben