Newsticker

Management-Kongress in London: Peter Drucker spricht über Wissensmanagement

Weltweit anerkannt als Vater des modernen Managements und Autor von insgesamt 31 Büchern: Peter Drucker ist Keynote Speaker auf der Knowledge Management & Organisational Learning Conference vom 28. Februar bis 2. März 2000 in London. Per Satellit zugeschaltet, erläutert der bekannte Managementpapst Trainern, Personal- und Organisationsentwicklern, wie Lernen in einer wissenbasierten Gesellschaft organisiert sein muss. Auf der zum zweiten Mal stattfindenden Veranstaltung stehen wieder Workshops und Vorträge zu fünf Themengebieten auf dem Programm: Leadership, Wissensmanagement, Lernende Organisation, Lernen im digitalen Zeitalter sowie Kundenbindung. Zudem werden Fallstudien von Unternehmen wie Microsoft, IBM, British Aerospace und Intel vorgestellt.
Die Teilnahmegebühr für den zweitägigen Kongress beträgt ca. 3.400 Mark, die Pre- und Post-Conference-Workshops kosten zwischen ca. 900 und 1.500 Mark.
Autor(en): (nbu)
Quelle: Training aktuell 01/00, Januar 2000
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben