Medien

Literaturtipp: Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung

Wer die Weihnachtsfeiertage nutzen möchte, um in der Geschichte der Bildung zu schmökern, findet in dem Band 'Wegweisende Werke zur Erwachsenenbildung' den passenden Lesestoff. Die Herausgeber, eine Gruppe von Forschern der Universität Jena um den Erziehungswissenschaftler Ralf Koerrenz, haben Analysen von 41 Werken zusammengetragen. Die Bandbreite der besprochenen Lektüre reicht von klassischen pädagogischen Büchern wie der 'Pampaedia' des Johann Amos Comenius aus dem 17. Jahrhundert über Goethes Bildungsromane bis hin zum EU-Memorandum über Lebenslanges Lernen. Der Sammelband ist bei IKS Garamond, Jena, erschienen. Kostenpunkt: 48 Euro.
Autor(en): (ama)
Quelle: Training aktuell 12/07, Dezember 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben