Newsticker

Literaturtipp: Coaching-Theorie

Einen Beitrag zur theoretischen Fundierung des Coachings liefert Siegfried Greif mit seinem Buch 'Coaching und ergebnisorientierte Selbstreflexion'. Der Psychologe diskutiert Kriterien und Merkmale, die zur Evaluierung von Coaching genutzt werden können. Erläutert wird, wie der Prozess des Einzel- und Gruppencoachings beschrieben und analysiert werden kann. Darüber hinaus stellt das Buch Methoden und Techniken vor, die sich im Coaching als erfolgreich erwiesen haben. Zudem geht Greif den Fragen nach, welche Fähigkeiten und Kompetenzen Coaches besitzen müssen und welche motivationalen Voraussetzungen auf Seiten des Klienten vorhanden sein sollten. Das Buch ist bei Hogrefe, Göttingen, erschienen. Kosten: 44,95 Euro.
Autor(en): (ama)
Quelle: Training aktuell 08/08, August 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben