Interaktion

Lernen von TED

Reden für eine bessere Welt

'Ideas worth spreading' lautet das Motto von TED, einem Konferenzformat, das Visionäre, Wissenschaftler, Kreative und Politiker zusammenbringt, um über Ideen zu diskutieren, die die Welt verändern sollen. Die dort gehaltenen Reden werden im Internet millionenfach angeklickt. Sprecher-Coach Lars Sudmann erklärt, was Weiterbildner von dem Welterfolg lernen können.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Was TED ausmacht, lässt sich nur schwer beschreiben. Am Besten, man erlebt es selbst. Dazu muss man nicht weit reisen: Neben den großen Mutter-TED-Konferenzen in Kalifornien und Schottland finden auf der ganzen Welt kleinere, sogenannte TEDx-Veranstaltungen statt. Es genügt aber auch bereits ein Klick: Die meisten Vorträge gibt es als Video im Netz. Dort haben sie sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Millionen von Nutzern wird auf diesem Weg zuteil, was auf den Konferenzen präsentiert wird. Und das sind kluge, mitreißende und faszinierende Reden, die nicht länger dauern als 3, 9 oder 18 Minuten. TED steht somit für eine neue Vortragskultur, von der auch Weiterbildner lernen können. Es gibt nämlich so etwas wie einen roten Faden, der sich durch alle Themengebiete bei TED zieht und bei den meisten Rednern zu erkennen ist.

Das Forscher-Ehepaar Joubert hielt 2012 bei TED einen Vortrag über Raubkatzen. Zum Einstieg erzählten die beiden, dass sie in ihrem Forscherleben mehr als 2.000 Mal erlebt haben, wie Raubkatzen töten. Diese Einleitung zeigte zweierlei: Nicht nur, dass hier Personen stehen, die ernsthaft etwas zu diesem Thema zu sagen haben. Sondern auch, dass wir etwas über den Lebensinhalt und die große Leidenschaft von zwei Menschen erfahren.

Die meisten Sprecher referieren bei TED über etwas, mit dem sie sich die vergangenen 5, 10 oder 20 Jahre beschäftigt haben. Und das ist häufig genau das, was TED-Vorträgen etwas Spezielles verleiht: Man erlebt wahre Experten, die für ihr Thema brennen. Diese Menschen von ihrer Arbeit sprechen zu hören, fasziniert.

Extras:
  • Infokasten: Das Phänomen TED
  • Tipps: Ausgewählte TED-Videos
  • Von Expertise zur Vision: Tipps fürs Training
Autor(en): Lars Sudmann
Quelle: Training aktuell 12/12, Dezember 2012, Seite 38-41
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben