Newsticker

Kurzrezension: Zitatenspiel

'Es ist besser, eine Kerze anzustecken als über die Finsternis zu klagen.' Der Ausspruch von Konfuzius ist nur eines von 144 Zitaten, die den Grundstock liefern für ein neues Kartenspiel der TrainingPlus GmbH, Glashütten. Mit Hilfe der Zitate, so die Idee der Autoren Peter Gerrickens, Judith Kunen, Marijke Verstege und Gerben Willemse, sollen Feedback-Runden gestaltet und Mitarbeiter angeregt werden, sich über Themen wie Führung, Veränderung, persönliche Entwicklung und Beziehungen auszutauschen.

Zum Konzept des Spiels: Auf der Vorderseite jeder Karte steht ein Zitat, auf der Rückseite eine Frage, die sich auf das Zitat bezieht. Bei der Weisheit von Konfuzius lautet die Frage z.B: 'In welche Situationen hast Du letztlich Licht gebracht?' Es gibt verschiedene Spielvarianten, vom Prinzip jedoch ist der Spielverlauf immer gleich. So wird eine Auswahl an Karten mit der Zitatseite nach oben auf einem Tisch ausgebreitet, und jeder Spieler nimmt sich eine Karte. Danach wird die Kartenwahl erläutert und eventuell die Frage beantwortet.

Je nachdem, welches Ziel das Spiel verfolgen soll, sind die Vorgaben bei der Kartenziehung unterschiedlich. Geht es etwa darum, sich einfach nur besser kennen zu lernen, sucht sich jeder Spieler das Zitat heraus, das ihm am besten gefällt. Ist der Sinn des Spiels indes, einander Feedback zu geben, nimmt jeder Spieler die Karte, die seiner Meinung nach am besten zu seinem Nachbarn passt.

Kostenpunkt: 48, 15 Euro. ISBN 393640313-9.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 02/06, Februar 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben