Organisation

Kundenkommunikation
Kundenkommunikation

Sympathie gewinnt

Nur wer persönlich und emotional kommuniziert, gewinnt heute die Sympathie von potenziellen Kunden. Doch wie funktioniert das? Indem man typische Kommunikationsfallen meidet, psychologische Sicherheit bietet und eine Vorbildfunktion einnimmt, ist Marketingexpertin Kerstin Boll überzeugt.

Menschen kaufen von Menschen – gerade im Trainings- und Beratungsgeschäft sind Sympathie und Vertrauen kaum zu überschätzen. Sie als Trainerin, Berater oder Coach arbeiten mit Menschen zusammen, weshalb Sympathie und Vertrauen meist Voraussetzung dafür sind, dass sich Fans und Follower mit Neugier Ihrem Angebot öffnen.

Ganz neu ist der Gedanke nicht. Doch es kommt noch etwas hinzu: Schon länger ist eine stärkere Sehnsucht nach Werten zu beobachten. Diese Entwicklung hat in der Pandemie noch einmal einen deutlichen Schub bekommen und wirkt sich auch auf die Kommunikation aus. Stellt sich also die Frage: Wie gelingt es Ihnen, dem Zeitgeist entsprechend persönlich und emotional zu kommunizieren?

Menschen suchen nach Haltepunkten

Die Welt ist unsicherer geworden. Veränderlicher. Dynamischer. Strukturen, die früher Halt boten, lösen sich auf. Ob Kirche, Partei, Verein oder Arbeitsplatz: Mit dem Vertrauen ist es oft nicht weit her. Die Verbundenheit schwindet. So wundert es nicht, dass kaum noch jemand seiner Organisation oder Institution langfristig treu bleibt. Zumindest in einem geistigen Sinne sind viele von uns Nomaden geworden, die sich je nach Situation und Anforderung auf neue Bedingungen einlassen – beruflich wie privat.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von Training aktuell:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben