Newsticker

Kongreß informiert über die Möglichkeiten flexibler Personalplanung

Laut dem Bereich Seminare des Rudolf Haufe Verlags können Unternehmen durch flexible Personalplanung Kosten senken, die Produktivität steigern und Arbeitsplätze sichern. Konzepte und Praxisbeispiele dazu sollen beim 1. Haufe Personalkongreß am 9. und 10. Oktober 1997 in Freiburg vorgestellt werden. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Mitglieder der Geschäftsführung und des Vorstands sowie Personalleiter und Führungskräfte, 'die kreativ auf den harten Wettbewerb reagieren und ihr Betriebsklima verbessern wollen.'
Der Kongreß ist in die Themenblöcke 'Personalplanung', 'flexible Vergütungs- und Arbeitszeitmodelle' sowie 'Umsetzung von Flexibilisierungsmaßnahmen' unterteilt. Die Referenten kommen aus Hochschule und Wirtschaft. Die Teilnahmegebühr beträgt 1.480 Mark.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 09/97, September 1997
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben