Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Karrierecoaching mit Effectuation
© Floortje/iStock

Wenn Planung verpufft

Karrierecoaching mit Effectuation

Wo sehe ich mich in zehn Jahren? Was will ich im Leben erreichen? Welche Position strebe ich an? Die klassischen Fragen der Karriereplanung sind in unserer dynamischen Welt immer schwieriger zu beantworten. Karriere-Coachs müssen deshalb umdenken – und auch alternative Methoden nutzen. Die agile Entscheidungslogik Effectuation etwa.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Dass wir in einer VUKA-Welt leben, in der die Zukunft ungewiss und unberechenbar sein wird – damit haben wir uns mittlerweile abgefunden. Auch damit, dass sich dies auf alle Bereiche unseres Lebens, also auch unsere berufliche Zukunft auswirken wird. Doch was bedeutet das konkret? Wie können wir lernen, mit der ungewissen Zukunft umzugehen?


Eine mögliche Antwort darauf liefert Effectuation. Der Ansatz stammt aus der Entrepreneurship-Forschung, die der Frage nachging, was erfolgreiche Unternehmensgründer und -gründerinnen anders machen als andere. In einer breit angelegten Untersuchung fand Saras Sarasvathy heraus, dass ...

Extras:
  • Tools
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Gesa Weinand
Quelle: Training aktuell 10/19, Oktober 2019, Seite 15 - 19 , 16107 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 10/19:

Bild zur Ausgabe 10/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier