Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Interview zum s.mile-Projekt
© Haufe Akademie

Der Sinn der Arbeit eines Weiterbildners

Interview zum s.mile-Projekt

Auch Weiterbildner stellen sich manchmal die Sinnfrage. Vor allem, wenn nicht alle Mitarbeiter die Entwicklung ihrer Klienten direkt begleiten können und nicht sehen, was eine Weiterbildung bewirkt hat. Die Haufe Akademie wollte genau das sichtbar machen und startete das Projekt s.mile. 15 Menschen bekamen 24 Monate Weiterbildung geschenkt und wurden dabei filmisch begleitet.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Training aktuell: Mit s.mile hat die Haufe Akademie 15 Menschen 24 Monate lang Weiterbildung geschenkt. Am 6. Juni ging das Projekt zu Ende. Was ist Ihr Resümee?

Mario Kestler: Erst einmal bin ich wirklich froh, dass wir es gewagt haben, ein Projekt mit einem so offenen Ausgang zu starten! Mit s.mile wollten wir bewusst authentische Entwicklungswege unterstützen und nicht etwa Hochglanz-Geschichten präsentieren. Da mussten wir schon unseren Mut zusammennehmen, denn das hätten ja auch Geschichten des Scheiterns werden können. Tatsächlich aber sind die Teilnehmer in den zwei Jahren große Schritte gegangen, haben teilweise ihre gesteckten Ziele erreicht und teilweise neue entwickelt.

Warum haben Sie überhaupt dieses Experiment gestartet? Gemeinhin verschenkt eine Akademie ja nicht ihre Weiterbildungen ...

Es ging uns bei s.mile ja nicht darum, Weiterbildungen zu verschenken. Wir wollten vielmehr gezielt einen Raum schaffen, der sichtbar macht, welche Kraft Qualifizierung entwickeln kann, wenn sie grenzenlos zugänglich ist. Das Ziel war es, Entwicklung ein Gesicht, bzw. 15 Gesichter, zu geben, um unseren Mitarbeitern damit den Sinn ihrer Arbeit vor Augen zu führen und unsere Motivation für unser tägliches Tun wiederzuentdecken – denn im Strudel ...

Autor(en): Nicole Bußmann
Quelle: Training aktuell 08/18, August 2018, Seite 6 - 7 , 6686 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 08/18:

Bild zur Ausgabe 08/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier