Reflexion

Institut im Interview
Institut im Interview

„Rüstzeug für neue Führungsaufgaben“

Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal der Würzburger Business Coach Akademie.

Wir haben gegründet, weil ...

... wir erkannt haben, dass sich Faktoren wie der Übergang in die VUKA-Welt, die Corona-Krise und der Ukraine-Krieg auf Mitarbeitende wie Führungskräfte auswirken. Klassische Führungsansätze helfen oft nicht mehr weiter. Deshalb haben wir die Ausbildung zum systemischen Business Coach konzipiert, die Führungskräften und Personalern das nötige Rüstzeug für neue Führungsaufgaben an die Hand gibt.

Unser Angebot beinhaltet ...

... die Ausbildung zum systemischen Business Coach, die wie unser Institut vom europäischen Coachingverband EASC akkreditiert ist. So können sich Teilnehmende neben dem Abschluss „Systemischer Business Coach (WBCA)“ ohne viel Mehraufwand auch von der EASC zum „Coach (EASC)“ zertifizieren lassen.

Die beste Entscheidung unserer Unternehmensgeschichte ...

... war es, uns auf kleine Ausbildungsgruppen mit max. zwölf Personen festzulegen. Das ermöglicht eine intensive Begleitung der Gruppe, und die Lehrtrainerinnen und -trainer können die Entwicklung der einzelnen Teilnehmenden wahrnehmen und gezielt fördern.

Wir stellen uns gerade der Herausforderung, ...

... die Ausbildung trotz steigender Energiepreise weiterhin in Präsenz stattfinden zu lassen – ohne dabei die Ausbildungsgebühr wesentlich zu erhöhen.

Anzeige
Premiumeintrag 50 Prozent günstiger
Premiumeintrag 50 Prozent günstiger
Mitglieder von Training aktuell erhalten den Premiumeintrag auf Seminarmarkt.de zum halben Preis. Erreichen Sie mit Ihrem Onlineprofil pro Jahr rund 500.000 Besucher unserer Plattform

Das zurzeit erfolgreichste Angebot ...

... ist ein Teil unserer Ausbildung: das Lerncoaching. Um Coaching zu lernen, muss man coachen. Am besten Klienten, die echte Anliegen haben. Deshalb bieten wir Unternehmen an, ihren dual Studierenden oder Auszubildenden ein kostenloses Coachingangebot zur Verfügung zu stellen, das von unseren Ausbildungsteilnehmenden durchgeführt wird – davon profitieren beide Seiten.

Würzburger Business Coach Akademie

  • Geschäftsführung: Helmut Martin
  • Gründungsjahr: 2017
  • Standort: Würzburg
  • Zahl der Mitarbeitenden 2021: 3
  • Zahl der Ausbildungsteilnehmenden 2021: 30
  • Link: business-coach-akademie.com

Das nächste große Projekt ...

... ist eine Weiterbildung zum Resilienzcoach, die sich derzeit in Planung befindet.

Weiterbildung wird in zehn Jahren ...

... im Kontext Coaching hoffentlich immer noch in Präsenz stattfinden. Ich habe in den vergangenen Jahren einiges ausprobiert – online, hybrid usw. Meiner Meinung nach entsteht die größte Wirkkraft mit Menschen immer noch im Präsenzraum.



Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem kostenfreien Artikel der Zeitschrift Training aktuell!

Sie möchten regelmäßig Beiträge des Magazins lesen?

Für bereits 8 EUR können Sie die Mitgliedschaft von Training aktuell einen Monat lang ausführlich testen und von vielen weiteren Vorteilen profitieren.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben