Reflexion

Institut im Interview
Institut im Interview

„Die wirksamste Schnittstelle zum Lernen“

Jeden Monat gibt Training aktuell einem Player der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über Wurzeln, Werdegang und Visionen zu ­reflektieren. Diesmal der Know How! AG zum 30-jährigen ­Jubiläum.

Wo liegen die Wurzeln Ihres Unternehmens?

Markus Grunwald: Gegründet wurde die Know How! AG vor 30 Jahren als Seminar- und Trainingsanbieter rund um Microsoft-Anwendungen. Heute ist sie eine Agentur für digitales Lernen.

Bitte beschreiben Sie kurz Ihr Angebot.

Wir begleiten Unternehmen bei der digitalen Transformation – von der Anpassung der Infrastruktur über die Beratung rund um die Lernkultur bis hin zur Produktion von individuellen oder Standard-Inhalten. Dabei ziehen wir immer die Perspektive der Mitarbeitenden in ihrem Arbeitsalltag heran und machen die wirksamste Schnittstelle zum Lernen aus. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt bei den Einführungs- und Veränderungsprozessen rund um die Microsoft-365-Welt.

Was war die beste Entscheidung der Unternehmensgeschichte?

Rechtzeitig digitale Lernformate im Corporate Learning einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Know How! AG

  • Geschäftsführung: (v.l.n.r.) Markus Grunwald, Martin Kundt, Frieder Tempel
  • Gründungsjahr: 1992
  • Standort(e): Stuttgart, Augsburg, Konstanz
  • Zahl der Mitarbeitenden 2021: 82
  • Umsatz 2021: 8,95 Mio.
  • Link: www.knowhow.de

Was war der ungewöhnlichste Auftrag?

Da gibt es einige. Mir fällt z.B. die weltweite Einführung und Etablierung des Next Generation Workplace bei BOSCH ein. Dabei konnten wir unsere komplette Kompetenz aus Präsenztrainings, virtuellen Trainings und E-Learnings rund um Microsoft 365 einsetzen. Das Management der Veranstaltungen, die teilweise in der jeweiligen Sprache der Länderorganisationen mit insgesamt über 300.000 Mitarbeitenden durchgeführt wurden, bleibt als spannendes Projekt im Gedächtnis.

Anzeige
Premiumeintrag 50 Prozent günstiger
Premiumeintrag 50 Prozent günstiger
Mitglieder von Training aktuell erhalten den Premiumeintrag auf Seminarmarkt.de zum halben Preis. Erreichen Sie mit Ihrem Onlineprofil pro Jahr rund 500.000 Besucher unserer Plattform

Wenn Ihre Kapazitäten unbegrenzt wären – welchen Auftrag würden Sie sich wünschen?

Auf Unternehmensebene: das Lernen in Konzernen neu zu denken und unsere Erfahrungen zum digitalen Lernen zu nutzen, um frische Lernansätze einzuführen. Auf gesellschaftlicher Ebene: die gesamte Schulbildung deutschlandweit auf moderne Füße zu stellen – angefangen beim Lehramtsstudium.

Welchen Auftrag würden Sie nicht annehmen?

Einen, wo es lediglich darum geht, eine neue Technologie einzuführen, die jedoch keine nachweisliche Wirkung bei Lernenden erzeugt.




Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem kostenfreien Artikel der Zeitschrift Training aktuell!

Sie möchten regelmäßig Beiträge des Magazins lesen?

Für bereits 8 EUR können Sie die Mitgliedschaft von Training aktuell einen Monat lang ausführlich testen und von vielen weiteren Vorteilen profitieren.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben