Reflexion

Institut im Interview
Institut im Interview

„Arbeit mit und an den Menschen“

Jeden Monat gibt Training aktuell jungen Unternehmen und Neulingen der Weiterbildungsszene die Möglichkeit, über ihre Gründungsidee, Projekte und Visionen zu ­reflektieren – diesmal dem HRperformance Institut.

Wir haben gegründet, um ...

... die Potenziale des Gründungsteams im gemeinsamen Unternehmen zu vereinen und in der Gesellschaft Wert zu stiften, indem wir vorhandene Ressourcen von Menschen und Unternehmen nutzbar machen.

Unser Angebot beinhaltet ...

... die Entwicklung von Organisations- und Führungskulturen durch praxisrelevante Inhalte. Außerdem aktivierende Arbeit mit und an den Menschen, und Methoden, die emotional andocken und nachhaltige Veränderung ermöglichen.

Unser Wunschauftrag ...

... kommt von einem mittelständischen Unternehmen, das verstanden hat, dass Kulturarbeit heute nicht mehr nice to have, sondern ein wesentlicher Faktor bei der Wettbewerbsfähigkeit ist.

Wir stellen uns gerade der Herausforderung, ...

... den Übergang in eine neue Gesellschaftsform unter neuer Geschäftsleitung sowie die Neuausrichtung des Instituts erfolgreich zu gestalten.

HRperformance Institut

  • Geschäftsführung: Nele Kreyßig (bis Dezember 2021, M.o.) und Stefan Lapenat (l.o.), ab Januar 2022 neue Geschäftsführung
  • Gründungsjahr: 2017
  • Standort: Freiburg, mit Mitarbeitenden in Heidelberg, Hamburg und Berlin
  • Zahl der Mitarbeitenden 2021: fünf feste Mitarbeitende, vier freiberufliche sowie einige Selbstständige
  • Umsatz 2021: ca. 550.000 Euro
  • Link: hr-performance-institut.de

Das zurzeit erfolgreichste Angebot ...

... sind unsere Lernreisen, bei denen wir unsere Kundschaft über einen längeren Zeitraum hybrid (online und on-site) begleiten, um langfristig Veränderungen, Austausch und Zusammenarbeit zu ermöglichen. Unsere „Lunch & Learn“ Community würde hier wahrscheinlich mit dem preisgekrönten virtuellen „Lunch & Learn“-Angebot antworten, das seit über 18 Monaten jeden Mittwoch kostenlos stattfindet.

Unser Team bereichern würde ...

... Hermine Granger, weil sie an zwei Orten gleichzeitig sein konnte, um in Hogwarts noch mehr zu lernen. Wenn sie uns diese Fähigkeit beibringen könnte, würde das unsere vollen Kalender entlasten.

Anzeige
Premiumeintrag 50 Prozent günstiger
Premiumeintrag 50 Prozent günstiger
Mitglieder von Training aktuell erhalten den Premiumeintrag auf Seminarmarkt.de zum halben Preis. Erreichen Sie mit Ihrem Onlineprofil pro Jahr rund 500.000 Besucher unserer Plattform

Weiterbildung wird in zehn Jahren ...

... viel „beiläufiger“ im täglichen Leben verankert sein. Was wir heute schon unter dem Begriff New Learning verstehen, wird noch viel digitaler werden – die zahlreichen Möglichkeiten kennen wir heute noch gar nicht.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem kostenfreien Artikel der Zeitschrift Training aktuell!

Sie möchten regelmäßig Beiträge des Magazins lesen?

Für bereits 8 EUR können Sie die Mitgliedschaft von Training aktuell einen Monat lang ausführlich testen und von vielen weiteren Vorteilen profitieren.

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben