Tools&Technik

Innovations-Werkzeug

Das Tool gilt als valide, es ist von mehr als 7.000 Menschen aus allen Branchen und Unternehmensbereichen erprobt worden. Die Rede ist von dem webbasierten Werkzeug 'Creatrix', das - nachdem es in den USA bereits seit 30 Jahren bei namhaften Firmen wie John Deer oder DuPont eingesetzt wird - seit kurzem auch in Deutschland verfügbar ist. Der Vertrieb und die Lizenzierung erfolgt über das Unternehmen Bittner International Training, Badenweiler. Entwickelt wurde das Tool von dem US-Amerikaner Dr. Richard Byrd. Es dient dazu, Kreativität und Risikobereitschaft von Mitarbeitern zu analysieren, Coachingmaßnahmen abzuleiten und Change-Prozesse besser zu steuern. Ausgangspunkt ist ein Diagnosefragebogen. Nähere Infos erteilt Hans-Harry Bittner per E-Mail.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 12/06, Dezember 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben