Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag High Price Coaching
© Staras / iStock.com

Vom Mut, mehr zu verlangen

High Price Coaching

Es klingt verlockend: High Price Coaching verspricht Beratungsprofis höhere Einnahmen - und das ohne den eigenen Aufwand maßgeblich steigern zu müssen. Aber wie soll das gehen? Und für wen kommt High Price Coaching überhaupt infrage? Antworten hat Marken-Expertin Sonja Kreye.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Schaut man sich in den sozialen Medien um, heißt der neueste Trend im Beratungsbusiness offenbar High Price Coaching: Werbeanzeigen von High Price Coachs und passende Ausbildungsangebote sind allgegenwärtig und Kontaktaufnahmen sogenannter High-Price-Coaching-Verkäufer, die damit locken, dass sie für ihre Kunden hochpreisige Coaching-Pakete am Telefon verkaufen wollen, nehmen stetig zu.


Was aber verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff? Eine Definition, ab welchem Preis High Price Coaching beginnt, gibt es dabei nicht. Während für den einen Coach der Verkauf eines einmonatigen...

Extras:
  • Handout: Tipps für mutiges Marketing
  • Mehr Infos

Autor(en): Sonja Kreye
Quelle: Training aktuell 11/19, November 2019, Seite 26 - 30 , 15172 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 11/19:

Bild zur Ausgabe 11/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.