Termine für Trainer

Heidelberger Kongress erklärt Hypnotherapie für Hochleistungsberufe

Was mag im Kopf von Oliver Kahn vorgehen, wenn er sich mit starrem Blick auf Ball und Gegner stürzt? Die Frage wird keiner außer dem Ausnahme-Torwart wirklich beantworten können. Gestellt haben sie sich aber sicher schon viele. Bernhard Trenkle ist einer von ihnen: 'Er wirkt dann wie in Trance, als würde er Zeit und Raum anders wahrnehmen.' Möglicherweise tut er dies wirklich und bedient sich gewisser mentaler Tricks, um sich in diesen konzentrationsfördernden Zustand zu versetzen, mutmaßt der Diplom-Psychologe weiter. Denn tatsächlich greifen schon viele Spitzensportler auf Selbsthypnose und andere mentale Techniken zurück, um ihre Leistung zu optimieren.

Weil dieser hypnotherapeutische Ansatz Trenkle schon lange fasziniert, hat der veranstaltungserfahrene Leiter des Milton Erickson Instituts, Rottweil, dem Thema nun einen Großkongress gewidmet. Was im Falle von Kahn nur eine Gedankenspielerei war, wird vom 25. bis 28. Oktober 2007 in Heidelberg ganz konkretes Tagungsthema sein. Unter dem Titel 'MentalesStärken' wird es dann um innovative Techniken und Konzepte gehen, die sich im Sport ebenso einsetzen lassen wie bei der Kompetenz- und Persönlichkeitsentwicklung im Management. Zielgruppe sind Mental- und Sporttrainer, Psychotherapeuten und Coaches.

Angekündigt sind reale und einsetzbare Modelle zur Lebenshilfe und Leistungsoptimierung, die von über 40 internationalen Spezialisten erlebnisreich vermittelt werden sollen. Alle Referenten sind Praktiker, unter ihnen auch Bernd Schmid und Gunther Schmidt, zwei Pioniere des hypnosystemischen Coachings, sowie der schwedische Psychologe Lars-Eric Unestahl, der 1976 der erste war, der als Mentaltrainer bei einer Olympiade akkreditiert war. Die Teilnahme kostet bei Anmeldung bis zum 15. September 595 Euro, danach 650 Euro. Infos und Anmeldung im Internet.
Autor(en): (lis)
Quelle: Training aktuell 09/07, September 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben