Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Geschäftsentwicklung in der Krise
© ljubaphoto / iStock.com

Feintuning fürs ­Business

Geschäftsentwicklung in der Krise

Viele Trainerinnen, Berater und Coachs haben derzeit kaum Aufträge. Die freie Zeit lässt sich aber hervorragend dafür nutzen, dem eigenen Business mal wieder unter die Haube zu schauen und ein Feintuning vorzunehmen. Sascha Theobald erklärt, was man tun kann, um nach der Krise wieder voll durchzustarten.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Genauso wie ein Auto muss auch ein Business gut gepflegt werden: Regelmäßig muss geprüft werden, ob alle Teile noch optimal ineinandergreifen, ob Altes nicht mittlerweile Rost angesetzt hat und ausgetauscht werden muss, ob es insgesamt noch rund läuft. Im vollgepackten Arbeitsalltag von vielen Trainerinnen, Beratern und Coachs ist dafür aber oft keine Zeit. Da muss immer noch schnell die nächste Kundenanfrage beantwortet, das nächste Training vorbereitet werden. Und so bleibt dann die Arbeit am eigenen Business oft auf der ...

Extra:
  • Dos und Don’ts für die Krise

Autor(en): Sascha Theobald
Quelle: Training aktuell 06/20, Juni 2020, Seite 26 - 28, 10768 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 06/20:

Bild zur Ausgabe 06/20
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren