Newsticker

Generationswechsel bei Roland Berger

Bei der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants wurde Anfang Juli 2003 der Stabwechsel vollzogen. Nach 36 Jahren zieht sich Unternehmensgründer Roland Berger aus dem operativen Geschäft zurück und übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat. Bergers Nachfolge hat Burkhard Schwenker angetreten, der vom Hamburger Büro aus agieren wird.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 08/03, August 2003
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben