Markt

Fusion zwischen Global Knowledge und Azlan Training EMEA

Der IT-Trainingsanbieter Global Knowledge hat die Azlan Training EMEA übernommen. Der Zusammenschluss der Europageschäfte der beiden Unternehmen macht Global Knowledge nach eigener Aussage zum größten IT-Trainingsanbieter in Europa mit Standorten in zwölf Ländern. 'Die Übernahme von Azlan Training bietet uns die Gelegenheit, den fragmentierten IT-Trainingsmarkt neu zu definieren', sagt Bob Lewis, Vice President & Managing Director von Global Knowledge EMEA. Gemeinsam mit Azlan Training könne man in Zukunft ein erweitertes und vertieftes Kursspektrum bieten. Infos im Internet.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 04/06, April 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben