Newsticker

Fusion geplatzt

Die Deutsche Gesellschaft für Coaching (DGfC) und der Deutsche Coaching Verband (DCV) schließen sich doch nicht zusammen. Mitte 2012 hatten die beiden Verbände vereinbart, die Möglichkeit einer Fusion zu prüfen. Die DGfC-Mitgliederversammlung hat nun beschlossen, die Fusionsverhandlungen zu beenden. Grund: Unter den Mitgliedern gab es keine Mehrheit für den Zusammenschluss. Die beiden Verbände wollen aber weiterhin miteinander kooperieren und auch den Kontakt mit anderen Branchenverbänden pflegen.
Quelle: Training aktuell 01/14, Januar 2014
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben